Pioneer PL 990 Testbericht

Details
Riemenbetrieb
Vollautomatik
33 und 45 U/Min Geschwindigkeit
Diamantnadel
Integrierter Entzerrervorverstärker

Der Pioneer PL 990 ist ein robuster und vollautomatischer Schallplattenspieler. Das Gerät ist mit einem massearmen Tonarm, Entzerrervorverstärker und einem Servomotor ausgestattet. Somit stellt der Pioneer PL 990 ein leicht zu kombinierendes Gerät, mit einer guten akustischen Leistung dar. Auch unterschiedliche Geschwindigkeitsstufen können bei dem Pioneer PL 990 gewählt werden. Auch in punkto Optik mach der PL 990 mit seinem schlichten Design einen guten Eindruck.

Der Pioneer PL 990 im Test

Auf den ersten Blick macht der Pioneer PL 990 schon einmal eine gute Figur. Das Design ist recht schlicht gehalten, wodurch sich das Modell auch optisch gut mit anderen Geräten kombinieren lässt. Auch die Sichtprüfung hat der PL 990 gut überstanden. Hier hat man keine offensichtlichen Mängel oder Schwachstellen erkennen können. Die Materialien sind gut mit einander verarbeitet und auch ansonsten macht der Schallplattenspieler einen robusten und widerstandsfähigen Eindruck. Das Anschließen geht bei dem PL 990 von Pioneer mit wenigen Handgriffen und müsste auch von Ungeübten oder Laien ohne Probleme durchzuführen sein. Der Plattenteller dreht sich sehr ruhig und konstant, was auf den präzisen Motor zurückzuführen ist. Hier könnten keinerlei eiernde oder schwankende Bewegungen erkannt werden. Der Tonarm weist leider eine unschöne Schwachstelle auf. Trotz Vollautomatik muss man hier mit der Hand nachhelfen. Tut man dies nicht, und nutzt die Startautomatik, setzt der Tonabnehmer sehr unsanft auf der Schallplatte auf. Das ist ein klarer Mangel, denn der Tonarm zeigt keinerlei Dämpfung beim Herunterlassen. Also muss man den Tonarm langsam auf die Schallplatte gleiten lassen. Ist der Tonabnehmerarm aufgesetzt läuft dieser ruhig und konstant auf der Spur, ohne die Laufbahn zu verlassen. Die Stoßempfindlichkeit ist bei dem PL 990 von Pioneer wirklich gut gelöst, wodurch keinerlei Trittschall von dem Gerät weitergeleitet wird. Auch die akustische Leistung ist bei diesem Schallplattenspieler von Pioneer gut. Der Sound ist klar, sauber und sehr weich. Das erhöht das Musikerlebnis um einiges.

Fazit

Mit dem PL 990 hat Pioneer einen robusten und gut verarbeiteten Schallplattenspieler entwickelt. Das Modell ist einfach anzuschließen und auch die Bedienbarkeit ist leicht zu verstehen. Der Motor läuft bei allen Geschwindigkeitsstufen ruhig, wodurch der Plattenteller konstante Bewegungen zeigt. Die gleiche saubere Konstanz zeigt auch der Tonabnehmerarm, welche sauber die Spur hält. Einziges Manko ist die Automatik des Tonabnehmerarms. Diese sollte man besser deaktiviert lassen und den Tonabnehmerarm manuell vorsichtig auf die Platte setzen. Wer damit leben kann, findet in dem PL 990 ein tolles Gerät.

Pioneer PL 990 Amazon