Retro Plattenspieler Test

Plattenspieler sind trendy. Häufig passt das neu angeschaffte Gerät aber nicht zum Wohnraum. In unserem Retro-Plattenspieler Test haben wir Modelle bewertet, welche mit moderner Technik, aber zeitlosem Design ausgetattet sind. Plattenspieler im Retro-Design fügen sich ideal ins klassische oder antike Wohnambiente ein. Das man bei den optisch alt wirkenden Schallplattenspielern auf keinerlei Ausstattungsmerkmale verzichten muss, hat unser Retro-Schallplattenspieler Testvergleich gezeigt.

Retro Plattenspieler Testüberblick

Dual NR 4 Roadstar HIF-1899TUMPK Auna MG-TT-82C
Dual NR Nostalgie Musikanlage b2 Roadstar HIF-1899TUMPK Halbautomatischer Plattenspieler Auna MG-TT-82 Vintage Plattenspieler
Dual NR 4 Testbericht Roadstar HIF-1899TUMPK Testbericht Auna MG-TT-82C Testbericht
5-Sterne 4-Sterne 4-Sterne

Retro Plattenspieler werden in der Regel auf Grund ihrer ansprechenden Optik gekauft. Hier muss sich der Verbraucher bewusst sein, dass solche speziellen Modelle oftmals teurer sind als herkömmliche Plattenspieler. Ein erhöhter Preis hat somit nichts mit einer gesteigerten akustischen Qualität zu tun. Vielmehr ist die Ausstattung solcher Geräte oftmals recht minimal gehalten. Das bedeutet, dass man sich vor einem Kauf genau über das jeweilige Modell informieren sollte. Wer also ein Gerät möchte, welches eine umfangreiche Ausstattung und eventuelle Zusatzfunktionen beinhaltet, ist mit einem Plattenspieler im Retro-Design schlecht beraten. Für das normale Musikhören von Vinylplatten eignet sich ein solcher Nostalgie Plattenspieler jedoch sehr wohl. Beachtet man bei der Anschaffung gewisse Punkte, kann man ein gutes Musikerlebnis genießen.

Nostalgie Plattenspieler in unserem Test

Retro Plattenspieler TestIn den meisten Fällen sind Plattenspieler im Nostalgie-Design in Kompaktanlagen integriert. Dennoch findet man Einzelgeräte, wobei die Auswahl jedoch sehr gering ist. Aus diesem Grund haben wir sowohl Einzelgeräte als auch integrierte Schallplattenspieler in unseren Geräte-Vergleich mitaufgenommen. Bei den Kombigeräten haben wir jedoch einzig und alleine die Schallplattenspieler getestet. Andere Ausstattungen wie CD-Laufwerke, Radio, Speicherfunktionen und Co. haben wir außer Acht gelassen. Bei der Bewertung der Schallplattenspieler sind wir nach dem gleichen Prinzip vorgegangen, als dies bei den normalen Schallplattenspielern der Fall war.
Hinweis: Bei einem Schallplattenspieler ist es wichtig, dass dieser nicht Stoßempfindlich ist. Gerade Plattenspieler aus Holz, die schlecht verarbeitet sind, leiten Trittschall weiter. Das kann die Akustik negativ beeinflussen. Daher ist ein hochwertiger Korpus von enormer Wichtigkeit.