Dual DTJ 301.1 im Dj-Plattenspieler Test

Details
Quarzgesteuerter Direktantrieb
2-Phasen DC-Gleichstrommotor (8 polig) mit elektronischer Bremse
Pitch-Control +/- 10 %
s-förmiges Tonabnehmersystem
33 und 45 U/Min

Der DTJ 301.1 ist ein DJ-Plattenspieler, welcher auf Grund seiner umfangreichen Ausstattung besonders für Einsteiger gut geeignet ist. Auch im privaten Bereich lässt sich das Modell von Dual sehr gut einsetzen. Der DTJ 301.1 ist mit einem Magnet-Tonabnehmer-System, einem USB-Anschluss, einer Nadelbeleuchtung und Pitch-Control ausgestattet ist. Des Weiteren befinden sich ein USB-Kabel und eine Software-CD im Lieferumfang.

Der Dual DTJ 301.1 im Test

Dual USB DJ PlattenspielerSchon bei der ersten Inaugenscheinnahme macht der DTJ 301.1 von Dual einen guten Eindruck. Die Verarbeitung ist fehlerfrei und auch bei den verwendeten Materialien kann man auf den ersten Blick nichts bemängeln. Das Anschließen geht bei dem Dual DTJ 301.1 schnell und ist mit wenigen Handgriffen einfach durchzuführen. Hier können sich Laien gut an der unkomplizierten Anleitung orientieren. Da der DTJ 301.1 von Dual mit einem Entzerr-Vorverstärker ausgestattet ist, kann dieser sowohl über den Phono- als auch den AUX-In-Eingang angeschlossen werden. Der Plattenspieler ist mit einem Aluminium-Guss-Plattenteller mit einer antistatischen Filzmatte ausgestattet, welcher im Großen und Ganzen recht ruhig läuft. Die Matte erfüllt zwar ihren Zweck, jedoch wäre hier eine etwas dickere Matte von Vorteil gewesen. So würde verhindert werden, dass der Tonabnehmerarm etwas nach unten hängt. Dennoch hält der Tonarm den Tonabnehmer sauber auf der Spur, ohne zu wanken und zu schwanken. Der Tonabnehmer ist mit einer Diamantnadel versehen, was einer guten Akustik zu Gute kommt. Des Weiteren ist de Dual DTJ 301.1 mit einer Nadelbeleuchtung ausgestattet, was gerade in dunkleren Umgebungen von Vorteil sein kann. Das Gehäuse hält Trittschall recht gut zurück. Bei Holzböden sollte man aber weitere dämpfende Vorkehrungen treffen, damit das Klangbild nicht beeinträchtigt wird. Die Solldrehzahl wird recht zügig erreicht, was an dem verbauten Direktantrieb liegt. Dadurch ist auch das Scratchen möglich. Der integrierte USB-Anschluss erlaubt die Digitalisierung der Platten. Hierfür ist im Lieferumfang die passende Software enthalten.

Fazit

Der Dual DTJ 301.1 weist alle Funktionen auf, welche man in Privatbereich von einem Plattenspieler erwartet. Den Ansprüchen, eines professionelle DJs, wird dieses Modell jedoch nicht standhalten können. Allerdings ist dies auch nicht zu erwarten. Berücksichtig man die Preisklasse, wird dem Verbraucher ein tolles Einsteigergerät geboten. Das Modell lässt sich leicht anschließen, leistet eine gute Akustik, ist relativ gut schallgedämmt und kann bei Belieben aufgerüstet werden. Hier wird ein gutes Preis-Leistungs-Verhältnis geboten.

Dual DTJ 301.1 Amazon